NIKE Winterlaufserie 2005

5.Februar. 2005

 

Große Serie: 10km - 15km - HM                        Kleine Serie 5km 5km 10km
Termin  5.2.  - 5.3.  -  9.4.2005
 

3. Lauf am 9.4.2005

Die Abschlussveranstaltung der Nike Winterlaufserie 2003 begannen wie gewohnt die Bambinis. Rund sechzig Kids rannten oder tippelten alleine oder an der Hand eines Elternteils ihren Minimarathon über 421 Metern. Danach nahmen die Damen den eigens für Sie kreierten Frauenlauf in Angriff. Exakt vierhundertundachtzig Frauen nahmen an diesem Lauf teil, wovon sich nur vierunddreißig für die kürzere Variante von fünf Kilometern entschieden. Der Rest lief zwei Mal um die Regattabahn. Nach dem Zehnkilometerlauf der Männer, der den Abschluß der Kleinen Serie bedeutete, bildete der Halbmarathon das vorletzte Kapitel der Nike Winterlaufserien-Ausgabe 2005. Den Schlusspunkt setzte dann die große Siegerehrung, in der neben den sechs Tagesschnellsten, sowohl alle Altersklassensieger, als auch die Gesamtseriensieger geehrt wurden.

Das Wetter war nicht so frühlingshaft wie noch vor einer Woche , die Mettmann konnten aber mit den Laufbedingungen sehr zufrieden sein. Von den ca. 3500 gestarteten Läufern kamen alle Mettmann im Ziel an. Alle waren dann auch  mit der Leistung zufrieden. Für die meisten Mettmanner Läufer, die an dem Halbmarathon teilnahmen, war das der letzte Marathontest, denn in den nächsten Wochen stehen die erstem Marathonläufe in Hamburg und Düsseldorf an, dann wird die doppelte Distanz gelaufen.

 

2. Lauf am 5.3.2005

Beim 2. Lauf der Winterlaufserie in Duisburg, der am 5.3.2005 ausgetragen wurde, fehlten einige Mettmanner. Die Grippe oder Erkältung hat auch bei den Ausdauersportlern zugeschlagen. Insgesamt waren  bei der "Großen Serie 562 Frauen und 1944 Männer (Gesamt 2506)  bzw. der "Kleinen Serie" 366 Frauen und 442 Männer (Gesamt 808) am Start.

Die Mettmann, die zum 15 km Lauf  (Große Serie) oder 5km Lauf (Kleine Serie) angetreten waren, hatten einen sehr schönen winterlichen  Lauf an der Wedau und der  Duisburger Sechs Seenplatte. Die Streckenführung war mit der Sechs Seenplatte besonders schön, leider konnten die Läufer das aber nicht richtig genießen.

 Die beste AK Platzierung erreichte diesmal Ursel Homberg mit einem 3. Platz.

 

1. Lauf am 5.2.2005

Auf der Internetseite des ASV Duisburg steht

"Sonne pur vom wolkenlosen Himmel, wenig Wind und ausgezeichnete Bodenverhältnisse bescherten den Teilnehmern hervorragende Laufbedingungen".

Ja, die Mettmanner Teilnehmer an der Winterlaufserie waren mit der Auftaktveranstaltung  mehr als zufrieden Neununddreißig Mettmann liefen am 5.Februr 2005 "die Große Serie" und überquerten  nach einer Laufstrecke  von 10 km die Ziellinie, eine Teilnehmerin aus Mettmann bevorzugte die  "Kleinen Serie"  und überquerte nach  5 km die Ziellinie.

Fast vierein­halbtausend Aktive waren zur Nike Winterlaufserie angetreten, davon 3.352 zur großen und 1.065  zur kleinen Serie. Gesamtsieger wurde Stefan Koch, der amtierende Deutsche Juniorenmeister über 10 km mit  einer Endzeit von 29:42 Min.  Die nächsten Läufe der Winterlaufserie finden am 5.März statt, dann mit einer  Steigerung der "Großen Serie" über 15 km, am 9.April 2005 ist der letzte Lauf, der dann über die  Halbmarathon Distanz geht.

 Die Ergebnisse der Mettmanner Teilnehmer:

NIKE WINTERLAUFSERIE 2005     5.2.2005   5.3.2005   9.4.2005  
  Grosse Serie       (10km)          
Name Vorname   Verein Jahr Platz   Endzeit    Platz   Endzeit    Platz   Endzeit     
Klasse M30                    
Schilling,     Patrick Triandertaler 1974 00:36:45 13 00:58:44 36 01:33:46  
Pfaff Björn    Triandertaler 1971 16 00:38:22 16 00:59:55 20 01:29:42  
Klasse M35                    
Meurer, Marcus Triandertaler 1966 110  00:43:15          
Laufs, Stephan LT TSV Metzk. 1966 250  00:48:30 181 01:14:01 203 01:47:52  
Wirtz, Andreas LT TSV Metzk 1966 331  00:51:48 261 01:19:30 271 01:53:35  
Rick, Christian Me-Metzkausen 1970     278 01:21:34      
Mehrtens, Dr. Matthias LT TSV Metzk 1967 366  01:05:43 304 01:23:44 299 01:56:53  
Rahmen, Stephan *Mettmann 1968 439  01:05:43     393 02:46:46  
Klasse M40                    
Jones, Frank LT TSV Metzk 1962 76  00:41:46 214 01:12:43      
Jacob, Hans-Peter *Mettmann 1964 123   00:43:09 87 01:07:13 139 01:38:52  
Sicking, Dr. Frank *Mettmann 1964 236  00:46:12 194 01:11:40 217 01:43:50  
Bendixen, Thomas LT TSV Metzk 1962 240  00:46:13 155 01:10:05 150 01:39:33  
Van Leyen, Willi LT TSV Metzk 1964 406  00:50:40 356 01:20:26 315 01:52:02  
Belgardt, Martin LT TSV Metzk 1961 456  00:52:52 417 01:25:40 390 01:59:37  
Winter, Frank TC Metzkausen 1961 498  00:55:48     403 02:02:03  
Klasse M45        
Sowa, Reinhold *Mettmann 1960 26  00:40:02     25 01:28:27  
Falk, Werner *Mettmann 1959 58 00:42:31          
Oldenburg, Peter LT TSV Metzk 1956 180  00:46:59     43 01:32:29  
Lappat, Jürgen LG Kreis-Me 1958 222  00:48:18 205 01:15:20 210 01:49:00  
Bünermann, Dieter LT TSV Metzk 1956 349  00:52:57 320 01:22:22 250 01:51:55  
Stoy, Eckard *Mettmann 1956 372   00:54:46     341 02:04:46  
Dembski, Günter LT TSV Metzk 1960 415  00:59:05 382 01:35:54 355 02:07:42  
Klasse M50                    
Kuhn, Erich LT TSV Metzk 1953 21 00:41:56 12 01:04:07 12 01:30:40  
Kronenberg, Friedrich *Mettmann 1952 66 00:46:34 41 01:10:35 41 01:10:35  
Kaiser, Karl LT TSV Metzk 1952 190 00:54:41          
Klasse M55                    
Riedel, Adolf Georg LT TSV Metzk 1948 43 00:47:22     66 01:55:47  
Homberg, Gerd LT TSV Metzk 1946 81 00:52:52 30 01:12:4      
Klasse M60                    
Hauenstein, Alexander LT TSV Metzk 1943 18 00:49:40     20 01:51:33  
Tillmann, Rudolf LT TSV Metzk 1941           01:42:05  
Schlosshan, Dieter-K. LT TSV Metzk 1941 33 00:52:46 21 01:18:55      
Klasse M65                    
Leonhardt, Hans-Werner LT TSV Metzk 1940 23 00:57:56 18 01:29:02 21 02:13:32  
Klasse W22                    
Lettau, Angela LT TSV Metzk 1979 30 00:54:48 29 01:27:25 31 02:08:02  
Klasse W35                    
Coenen, Bärbel Triandertaler Me 1968 50 00:51:19 41 01:19:19 36 01:53:20  
Brandt, Heidi LT TSV Metzk 1966 107 00:59:07 104 01:36:47 95 02:20:46  
Korthaus, Kristina LT TSV Metzk 1964 104 00:56:26    
Klasse W40        
Korthaus, Kristina LT TSV Metzk 1964 104 00:56:26    
Kaltbeitzel Korinna LT-TSV Metz 1963 18 01:15:05 21 01:49:02
Klasse W45    
Gerlach, Irene *Mettmann 1959 33 00:52:06    
Winter, Bettina TC Metzkausen 1958 54 00:55:48 55 01:28:51 43 02:02:03
Klasse W50    
Reuschenbach Gisela TRIandertaler   01:28:05   01:28:05
Kanuma-Kölzer, Kazuo TRIandertaler Me 1955 52 01:00:23   50 02:25:40
Klasse W55    
Homberg, Ursula LT TSV Metzk 1949 6 00:52:48 3 01:18:56    
Krämer, Ursula LT TSV Metzk 1948 16 00:58:34    
Klasse W60    
Kelm, Hann LT TSV Metzk 1942 4 00:58:11    
   
NIKE WINTERLAUFSERIE 2005    
Kleine Serie (5km)    
Klasse W40    
Sicking, Beate *Mettmann 1965 29 00:28:24 28 00:28:32 60 01:02:52
Kühne Gisela *Mettmann 1955     11 00:54:38

    

_____________________________________________________________________________

 

 

Bilder  vom ASV - Duisburg  
 


 

Mettmanner und Teilnehmer des Lauftreffs TSV Metzkausen

alle Duisburger Ergebnisse bei